Insekten aus dem Pool entfernen

Insekten aus dem Pool entfernenInsekten im Beckenwasser ist ein Problem, welches im Hochsommer immer wieder auftaucht. Besonders an heißen und trockenen Tagen finden sich vermehrt Insekten im eigenen Beckenwasser. Schnell kann da der Badespaß vergehen, wenn die Wasseraufbereitung nicht täglich erfolgt.

Leider ist es so, dass das Wasser die Insekten magisch anzieht. Von Mückenlarven bis hin zu Fliegen und Bienen, findet sich jegliches Ungeziefer im Beckenwasser. Der verantwortungsbewusste Poolbesitzer wird nicht lange warten, um diese Verunreinigungen aus dem Wasser zu holen.

In diesem Artikel geben wir Ihnen ein paar praktische Tipps wie Sie die Insekten aus dem Pool ordnungsgemäß entfernen können. Weiterhin erklären wir Ihnen wie Sie das Problem vorbeugen können.

Vorreinigung mit einem Poolkescher

Insekten finden sich überwiegend an der Wasseroberfläche. Diese suchen an besonders heißen Tagen etwas zu trinken und fallen oftmals in das Wasser. Und andere Insekten wie etwas die Stechmücke suchen das Wasser auf, um dort ihre Larven auszubrüten – alles zum Leidwesen des Poolbesitzers.

Der Poolkescher ist ein einfaches aber sehr zuverlässiges Hilfsmittel, wenn es um die Poolreinigung geht. Mit diesem können Sie ganz einfach die Wasseroberfläche abfahren und die Verunreinigungen aus dem Pool fischen.

Dazu benötigen Sie als Poolbesitzer einen sehr feinmaschigen Poolkescher. Dieser soll auch kleinste Insekten und Larven aus dem Beckenwasser fischen. So verhindern Sie nicht nur die weitere Verkeimung des Wassers, sondern auch Plagen durch Stechmücken.

Ein guter Poolkescher kostet nicht viel und sollte in keinem Poolpflege-Set fehlen. Mit diesem können Sie auch weitere Verschmutzungen aus dem Wasser holen und brauchen nicht jedes Mal gleich Ihren Akku-Poolsauger zu starten. Dies spart Geld und schon zugleich die Umwelt.

Extra Tipp: Wenn Sie ein großes Poolbecken haben, dann sollten Sie in Erwägung ziehen auch gleich eine verlängerte Teleskopstange zu kaufen. Mit dieser erhöhen Sie Ihre Reichweite und steigern so die Flexibilität bei der Poolreinigung.

Nachreinigung mit einem Akku-Poolsauger

Die meisten Tierchen können Sie aus dem Pool mit einem Poolkescher fischen. Doch leider landen auch sehr viele Insekten auf den Beckenboden und bilden Verunreinigungen. Diese lassen sich nicht so einfach mit einem Kescher herausholen.

Bleiben die Insekten am Poolboden liegen, können sich schnell Bakterien und Algen bilden – deswegen sollten Sie diese sobald wie möglich aufsaugen. Ein einfacher Akku-Poolsauger eignet sich zu diesem Zwecke sehr gut.

Diesen brauchen Sie nicht extra an Ihr Filtersystem anzuschließen und können nach belieben mit der Poolreinigung loslegen. Achten Sie vor dem Einsatz nur, dass der Akku voll aufgeladen wurde. Empfehlenswerte und preiswerte Modelle finden Sie u.a. in unserer Akku-Poolsauger Bestseller Liste.

Einsatz eines Akku-Poolroboter

Der Regelmäßige Einsatz eines Akku-Poolroboter kann dazu beitragen, dass Sie weniger Ungeziefer in Ihrem Poolwasser haben. Dieser fährt Ihr komplettes Poolbecken ab und saugt die abgestorbenen Insekten vom Poolboden – dies spart Ihnen Zeit und Arbeitsaufwand.

Doch leider ist ein Akku-Poolroboter nicht in der Lage die Insekten von der Wasseroberfläche aufzusaugen. Aus diesem Grund ist der Akku-Poolroboter ein allgemein nützliches Werkzeug für die Poolpflege, sollte aber nicht alleine zur Bekämpfung von Ungeziefer eingesetzt werden.

Wenn Sie sich mehr über Akku-Poolroboter informieren wollen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Akku-Poolroboter Test. In diesem können Sie die aktuell besten Modelle miteinander direkt vergleichen. Ebenso nützlich ist unsere Akku-Poolroboter Bestseller Liste.

Mit einem Skimmer die Insekten von der Wasseroberfläche entfernen

Der Oberflächen-Skimmer ist ein wunderbares Reinigungsgerät mit dem Sie Insekten von Ihrer Wasseroberfläche entfernen können. Dieser wird an Ihr bestehendes Filtersystem angeschlossen um eine Saugwirkung zu erzeugen.

Vorteilhaft vom Pool-Skimmer ist, dass dieser nicht nur Insekten, sondern auch andere feine Partikel aus dem Becken filtern kann. Dazu sollten Sie unbedingt ein geeignetes Flockungsmittel einsetzen. Diese Vorfilterung verhindert zudem das Ihr Filtersystem verstopft.

Weiterhin existieren schwimmende Pool-Skimmer mit denen Sie einen groben Teil der Insekten von der Wasseroberfläche entfernen können. Diese sind jedoch nicht so effizient, da eine externe Saugentwicklung fehlt.

Multifunktionstabletten gegen Mückenlarven

Wenn sich sehr viele Stechmücken rund um Ihren Pool aufhalten, dann sollten Sie unbedingt den Einsatz von Multifunktionstabletten in Erwägung ziehen. Das Mittel tötet die Larven der Stechmücke ab und verhindert das sich die Larven der Stechmücke im Pool weiterentwickelt.

Somit haben Sie eine erste vorbeugende Maßnahme gegen Stechmücken im Pool getroffen. Dennoch müssen die abgestorbenen Tierchen aus dem Becken gefischt werden. Dies können Sie mit den oben genannten Hilfsmitteln erreichen.

Die Chlorung vom Poolwasser

Das Chlor ist ein bekanntes und bewährtes chemisches Poolpflegemittel, wenn es um die Poolreinigung geht. Es verhindert nicht nur die Bildung von Bakterien und Algen im Poolwasser, sondern kann auch ein effektives Mittel gegen Insekten im Pool sein. Das chemische Mittel tötet zuverlässig die Larven der Insekten ab und verhindert so die Bildung neuer Brutträger.

Die Vorteile von Chlor im Poolwasser müssen hier nicht weiter erläutert werden und sollten jedem verantwortungsbewussten Poolbesitzer geläufig sein. Achten Sie beim Einsatz von Chlor lediglich auf eine angemessene Dosierung nach Herstellerangaben.

Abdeckplanen sorgen für weniger Insekten im Pool

Mit einer einfachen Abdeckplane können Sie Ihren Pool vor dem Befall von Insekten schützen. Da das Wasser die Insekten magisch anzieht, ist es sinnvoll diese davon fern zu halten.

Mit der Abdeckplane verhindern Sie das Insekten aus dem Flug in das Wasser fallen. Besonders über Nacht ist eine Abdeckung sinnvoll, denn da sammeln sich gerne die Stechmücken zur Brutablage.

Natürlich ist es unmöglich mit einer Abdeckung alle Insekten vom Poolwasser fern zu halten, aber es ist zumindest ein weiteres nützliches Hilfsmittel. In Kombination mit allen anderen von uns erwähnten Hilfsmittel gegen Insekten, haben Sie eine umfassende Vorsorge getroffen.

Wie gehen Sie gegen Insekten im Pool vor und haben Sie weitere Tipps für unsere Leser? Wir freuen uns von Ihnen in Form eines Kommentares zu lesen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.