Kann der Dolphin E20 Poolroboter den kompletten Pool reinigen?

In diesem Artikel findest du einen Dolphin E20 Poolroboter Testbericht. Wie hat der Dolphin E20 im Test abgeschnitten und wie gut schneidet der E20 im Vergleich zu anderen Poolrobotern ab?

Der Dolphin E20 ist ein Poolroboter, der für Pools mit einer Länge von bis zu 10 m geeignet ist. Im Test konnte der E20 den Poolboden und die Wände bis zur Wasserlinie in 2 Stunden vollständig reinigen. Der Dolphin E20 Poolroboter Testbericht zeigt, dass der E20 einer der besten Poolroboter ist.

Du wirst erstaunt sein, was der Dolphin E20 alles kann und wie er deine Poolreinigung nicht nur erleichtert, sondern auch deutlich beschleunigt.

Poolroboter Dolphin E20 im Schnellüberblick

Du hast keine Lust, den langen Dolphin E20 Poolroboter Test zu lesen?

Kein Problem, denn hier findest du einen schnellen Überblick mit den wichtigsten Daten.

  • Poolreinigung: Die Poolreinigung von Boden und Wände dauert 2 Std. und ist tadellos bei grobem und feinen Schmutz.
  • Qualität: Robuste Bauweise aus Hartplastik mit verlängerter Garantie des Herstellers.
  • Bedienung: Einfache Handhabung und Bedienung da nur 1 Reinigungszyklus.
  • Preis: Vergleichsweise ein günstiger Poolroboter für den Funktionsumfang.

Mir gefällt:

  • Reinigt zuverlässig den Boden und die Wände
  • Gründliche Reinigung der Wasserlinie
  • Saugt Dreck wie Sand, Laub, Gras, Insekten und Pollen ein
  • Wirbelt den Dreck am Boden kaum auf
  • Für den Funktionsumfang ein günstiger Poolroboter

Mir gefällt nicht:

  • Keine Reinigung der Pooltreppen
  • Nur 1 Reinigungszyklus für 2 Stunden

Zusammenfassung: Der Dolphin E20 Poolroboter ist ein beliebter und vor allem bewährter Saugroboter in der Poolgemeinschaft, der für alle Poolformen geeignet ist. Der Schmutz vom Beckenboden wird effizient gelöst und in einem max. 10 m Becken mit der rotierenden PVC-Bürste abgesaugt. Außerdem werden die Wände gründlich bis zur Wasserlinie geschrubbt.

Du willst den Dolphin E20 mit anderen Poolroboter vergleichen? Das kannst du einfach in meiner Übersicht tun.

Technische Details des Dolphin E20

Bevor du meinen ausführlichen Testbericht über den Dolphin E20 Poolroboter liest, solltest du zuerst einen kurzen Blick auf die technischen Details werfen.

  • Betriebsart: Stromversorgung über eine 15 m langes Stromkabel.
  • Leistung: Durch die Filterleistung von 15 m³/h dauert die Poolreinigung ca. 2 Std.
  • Poolform: Geeignet für alle Poolformen (Folien, Polyester, Beton).
  • Poolgröße: Durch das Stromkabel ist eine maximale Poolgröße von 10 m empfohlen.
  • Poolreinigung: Reinigt Boden und Wände bis zur Wasserlinie (keine Treppenreinigung).
  • Zykluszeiten: Ein vorprogrammierter Reinigungszyklus von 2 Stunden.
  • Navigation: CleverClean Scansystem von Maytronics für eine effiziente Poolreinigung.
  • Filter: Verbaut ist ein Filter mit 100 µ (aufrüstbar auf 50 µ).
  • Filterentnahme: Der Filterkorb wird von oben mit einem Klick leicht entnommen.
  • Bürste: Eine rotierende PVC-Bürste an der Front des Poolroboter.
  • Antrieb: Raupenbänder die für mehr Griffigkeit auf glatten Oberflächen sorgen.
  • Gewicht: Das Gewicht von ca. 6,5 kg ermöglicht eine einfache Transportation zum Pool.

Im nächsten Kapitel beschreibe ich das Design und die allgemeine Qualität des Poolroboter Dolphin E20.

Design und Qualität des Dolphin E20 Poolroboter

Dieser kleine Poolhelfer sieht nicht nur gut aus, sondern besteht auch aus hochwertigen Einzelkomponenten.

Die Komponenten des Dolphin E20 sind größtenteils aus Hartplastik, aber sie fühlen sich robust und hochwertig an.

Das robuste Gehäuse schützt das Innenleben des Roboters gut, falls er von außen einen Stoß bekommt oder im Pool umkippt.

Der E20 Poolroboter hat einen leistungsstarken Motor mit einer großen Ansaugöffnung und einer PVC-Reinigungsbürste an der Vorderseite.

Das geringe Gewicht von 6,5 kg bedeutet, dass du den Dolphin E20 Poolroboter leicht zum Pool tragen kannst – ein Poolcaddy wird nicht benötigt.

Der Hersteller Maytronics ist so überzeugt von der Qualität der verkauften Poolroboter, dass er oft eine Garantie von 5 Jahren anbietet.

Der Dolphin E20 Poolroboter im Test bei der Poolreinigung

Viele Poolbesitzer wünschen sich eine effiziente Reinigung des Poolbodens und der Wände entlang der Wasserlinie.

So hat es die bekannte Marke Dolphin von Maytronics geschafft, einen effizienten Poolroboter auf den Markt der automatischen Poolreinigung zu bringen, denn der Dolphin E20 Poolroboter bietet dir eine vollautomatische Poolreinigung.

Sobald der Poolroboter im Pool platziert ist, reicht ein einziger Klick auf den Startknopf und er beginnt, deinen gesamten Pool zu reinigen.

Dieser Poolroboter kann einen Pool von bis zu 10 m Länge in etwa 2 Stunden komplett reinigen, wobei es jederzeit möglich ist, das Reinigungsprogramm zu unterbrechen.

Die starke Saugkraft, die Raupenbänder und die intelligente Software ermöglichen die Reinigung aller Poolformen wie normale rechteckige Pools oder ovale Poolformen.

Auch der Einsatz in einem mit Folie ausgekleideten Edelstahlbecken ist kein Problem.

Der Dolphin E20 Poolroboter säubert gründlich alle Bereiche des Pools und saugt dabei Schmutz wie Sand, Blätter, Gras, Gravel und Insekten vom Boden auf.

Zur Reinigung rotiert die PVC-Bürste, um Verschmutzungen durch Algen etc. zu lösen.

Reinigung der Poolwände

Die Poolwand wird bis zur Wasserlinie gründlich geschrubbt – das ist eine besonders schwierige Herausforderung für alle Poolroboter.

Die Poolleiter muss nicht unbedingt entfernt werden, solange der E20 unter ihr hindurchfahren kann.

Es ist jedoch immer ratsam, die Poolleiter kurz vor der Reinigung zu entfernen (wenn möglich), damit auch diese Bereiche gereinigt werden können und es nicht zu überraschenden Hängern durch das Kabel kommt.

Die intelligente Software verhindert, dass sich der E20 Poolroboter verheddert und umkippt, indem sie die Rotation der Bürste stoppt, wenn der E20 wieder von der Wasserlinie absteigt.

Hier kannst du also ganz sicher sein, dass die automatische Reinigung einwandfrei funktioniert.

Mir ist bei der Reinigung mit dem Poolroboter Dolphin E20 aufgefallen, dass der Poolroboter manchmal bestimmte Stellen bevorzugt und den Eindruck erweckt, dass er „feststeckt“.

Nach ein paar Versuchen berechnet er den Weg neu und reinigt alle anderen Stellen im Pool.

In diesem kurzen Video bekommst du neben dem Dolphin E20 Testbericht einen ersten Eindruck über den Saugroboter von Maytronics.

Wie im Video zu erkennen ist, erfolgt die Bedienung einfach und der Pool Boden und die Wände werden bis zur Wasserlinie gereinigt.

Nach der Poolreinigung mit dem Poolroboter Dolphin E20 sollte das Gerät aus dem Wasser gehoben und der Filterkorb gereinigt werden.

Hinweise zur Reinigung des Filterkorbs

Nach der Reinigung kann der Dolphin E20 Poolroboter von Maytronics einfach aus dem Wasser gezogen werden.

Das angesaugte Wasser wird zur Seite abgeleitet und verhindert gleichzeitig, dass der angesaugte Schmutz entweicht.

Das reduziert das Gewicht beim Herausheben aus dem Pool und erfordert keinen großen Kraftaufwand wie bei anderen Modellen.

Wie jeder anständige Poolroboter hat auch der Dolphin E20 einen integrierten Poolfilter, der den Schmutz sicher auffängt und speichert.

Achte darauf, ihn nach der Reinigung zu öffnen und den angesaugten Schmutz zu entfernen, damit sich keine Ablagerungen oder Bakterien ansammeln – schließlich soll dein Filter lange halten.

Schritt-für-Schritt Anleitung, um den Filterkorb zu reinigen:

  1. Ziehe vor der Reinigung den Netzstecker vom Stromversorgungsgerätes.
  2. Mit einem einfachen Klick öffnet sich die Filterhalterung.
  3. Entnehme den integrierten Filterkorb.
  4. Öffne die Abdeckung und entlade den eingesaugten Schmutz.
  5. Mit einem Wasserschlauch spritzt man einmal gründlich darüber und entfernt feine Schmutzpartikel.
  6. Lasse den Filter kurz trocknen und verbaue diesen wieder in den Poolroboter.

Tipp: Vielleicht willst du dir auch den direkten Nachfolger vom E20 anschauen? Lese dir dazu meinen Dolphin E25 Erfahrungsbericht durch.

Ist die Reinigung der Pooltreppen mit dem Dolphin E20 möglich?

Leider hat die automatische Reinigung von Poolstufen nicht ganz so gut geklappt.

Der Dolphin E20 fährt die erste Stufe kurz an, senkt sich aber am Rand wieder ab, damit er nicht umkippt.

Ich finde das nicht so schlimm, denn Poolstufen sind zu anspruchsvoll für Poolroboter und können leicht manuell mit einem Poolsauger und einer Bürste gereinigt werden.

Idealerweise fegst du den Schmutz von der Treppe bis zum Boden mit einer einfachen Poolbürste und der Dolphin E20 erledigt dann den Rest.

Der Dolphin E20 ist ein bemerkenswerter Poolroboter mit großartigen Funktionen, die deine Poolreinigung viel einfacher und schneller machen werden.

Und das Beste ist, dass dieser Saugroboter von Maytronics im Vergleich zu anderen Poolrobotern viel günstiger ist.

Bedienungsanleitung des Dolphin E20 Poolroboter

Leider ist zum aktuellen Stand keine Bedienungsanleitung auf deutscher Sprache vorhanden.

Diese ist jedoch nicht unbedingt notwendig da die Bedienung selbsterklärend und für jeden leicht zu verstehen ist.

Wichtige Hinweise vor der Inbetriebnahme:

  • Verwende unter allen Umständen nur das original mitgelieferte Stromversorgungsgerät
  • Halte das Stromversorgungsgerät mindestens 3 Meter fern vom Poolrand.
  • Die Steckdose sollte durch einen Fehlerschutzschalter oder einen Erdschlussschalter geschützt sein.
  • Betrete während der Poolreinigung nicht den Pool.
  • Unterbreche die Netzverbindung, wenn du den Poolroboter reinigst.

Bedienungsanleitung für den Dolphin E20 Poolroboter:

  1. Lese zuvor die Hinweise vor der Inbetriebnahme.
  2. Stelle eine Verbindung zwischen dem Stromkabel und dem Stromversorgungsgerät her.
  3. Rolle das Kabel komplett aus und vermeide Knicke und Hindernisse, in dem sich das Kabel verfangen könnte.
  4. Verbinde nun das Schwimmkabel mit dem Stromversorgungsgerät und drehe dieses im Uhrzeigersinn.
  5. Lasse das Stromversorgungsgerät auf AUS und schließe dieses an eine geeignete Steckdose.
  6. Nun kann man den Poolroboter vom Poolrand in das Wasser sinken lassen.
  7. Warte, bis der Poolroboter den Boden erreicht hat.
  8. Anschließend kann man den EIN-Schalter am Stromversorgungsgerät betätigen.
  9. Der Poolroboter durchläuft seinen kompletten Reinigungszyklus und kommt selber zum erliegen.
  10. Schalte nach der Poolreinigung durch das Betätigen des AUS-Schalters den Poolroboter aus. Ziehe sogleich auch den Netzstecker.
  11. Du kannst den Poolroboter mit dem Schwimmkabel an den Beckenrand ziehen und ihn mit einem festen Griff an der mitgelieferten Halterung aus dem Wasser holen.
  12. Platziere den Poolroboter am Beckenrand und lasse das überschüssige Wasser ablaufen.
  13. Zum Schluss solltest du den Poolroboter reinigen.

Extra Tipp: Weitere Tipps für die Wartung und Pflege eines Poolroboters, kannst du in meinem anderen Blogartikel nachlesen.

Fazit zum Maytronics Dolphin E20 Test

Der Maytronics Dolphin 20 Poolroboter hat das richtige Preis-/Leistungsverhältnis.

Dein Pool – ob groß oder klein – wird schnell und effektiv von allen feineren und größeren Verschmutzungen gereinigt, wie in meinem Testbericht erwähnt.

Ovale, rechteckige oder andere Poolformen sind kein Problem. Ebenso sind glatte Oberflächen, z. B. aus Fliesen, kein Hindernis.

Für die Reinigung der Poolstufen würde ich allerdings einen einfachen manuellen Poolsauger empfehlen und wieder selbst schrubben, denn das kann der Poolroboter Dolphin E20 nicht.

Die Verarbeitung, Bedienung, Reinigungsarbeit und der niedrige Preis überzeugen mich.

Dieser Poolroboter übernimmt die komplette Reinigung im Pool und wird dich erheblich entlasten.

Wenn du den E20 mit anderen Top-Poolrobotern vergleichen möchtest, empfehle ich dir meinen aktuellen Maytronics Dolphin Poolroboter Test.

Die Preise für den Maytronics Dolphin E20 Poolroboter unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter und ich kann keine allgemeine Antwort geben. Deshalb lohnt es sich, die Preise für den Dolphin E20 zu vergleichen.

Wenn du gerade auf der Suche nach einem neuen Poolroboter bist oder zum ersten Mal einen geeigneten Poolroboter kaufen möchtest, dann ist der Maytronics Dolphin E20 Poolroboter vom Preis-Leistungs-Verhältnis her eine gute Wahl.

Foto des Autors
Auf Akku-Poolroboter.de vergleichen wir die besten Reiniger für den Pool. Wir bloggen aktiv seit 2015 und teilen hilfreiche Tipps über die Poolpflege.

Lesen Sie weiter