Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter Test

Der Steinbach Poolrunner Battery Basic ist ein innovativer Akku-Poolroboter, der speziell für die Reinigung kleiner Pools mit einer Grundfläche von bis zu 10 m² entwickelt wurde. Dank seiner kompakten Bauweise und der leistungsstarken Akkutechnologie ist er ideal geeignet für alle gängigen Poolformen wie Rechteck-, Rund- und Ovalbecken mit einer Tiefe von bis zu 2 m. Auch in Salzwasserpools kann der Poolrunner Battery Basic problemlos eingesetzt werden.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 60 Minuten reinigt der Poolroboter zuverlässig den Boden des Pools, ohne dabei die Wände zu berücksichtigen. Nach getaner Arbeit lässt sich der Poolrunner Battery Basic dank seines geringen Gewichts mühelos aus dem Wasser heben und einfach reinigen.

In diesem Artikel werden die technischen Details und Funktionen des Steinbach Poolrunner Battery Basic beschrieben. Dabei zeigen wir, wie effektiv der Akku-Poolroboter bei der Reinigung von kleineren Pools ist und welche Vorteile er gegenüber herkömmlichen Methoden bietet.

Welche Funktionen bietet der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter?

Der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter bietet folgende sieben Funktionen. Die technischen Daten sind hier unten aufgelistet.

  • Reinigt den Poolboden bis zu einer Fläche von 10 m² mit einer integrierten Bürste auf der Unterseite.
  • Verfügt über eine Filtereinheit mit einer Feinheit von 180 µm zur gründlichen Entfernung von Verunreinigungen.
  • Erreicht eine Akkulaufzeit von bis zu 60 Minuten (1 Stunde) bei einer Wassertemperatur von 10 °C bis 35 °C (50 °F bis 95 °F).
  • Benötigt eine Ladezeit von etwa 3 bis 4 Stunden für die wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie mit 2.600 mAh.
  • Navigiert dank einer intelligenten Funktion problemlos um Hindernisse herum und setzt die Poolreinigung effektiv fort.
  • Nutzt separate Düsen vorne und hinten mit Jetantrieb zur Fortbewegung, wobei die Bewegungsrichtung durch Verdrehen der Jetdüsen angepasst werden kann.
  • Ist mit einem empfohlenen Salzgehalt im Wasser von < 0,5 % für die Nutzung in Folienbecken geeignet.
  • Kann bei einer Umgebungstemperatur von 10 °C bis 40 °C (50 °F bis 104 °F) eingesetzt werden.

In den folgenden Kapiteln wird erklärt, ob die technischen Daten für die automatische Poolreinigung ausreichend sind.

Wie gut reinigt der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter den Pool im Test?

Der Steinbach Poolrunner Battery Basic reinigt den Poolboden im Test gründlich. Die integrierte Bürste auf der Unterseite und die Filtereinheit von 180 μm entfernen Schmutz und Verunreinigungen zuverlässig aus dem Pool und sorgen für glasklares Wasser. Bei einem Rundpool mit 4 m Durchmesser ist der Poolboden nach einer Akkulaufzeit von 60 Minuten (1 Stunde) sauber. Auch bei leichten Unebenheiten der Poolfolie bleibt der Bodensauger auf Kurs.

Der Poolroboter ist optimal für Folienbecken geeignet, da die abgerundeten Kanten die Poolfolie schonen. Die eingebaute “Touch & Reverse” Technologie lässt den Sauger bei Hindernissen automatisch die Richtung ändern und weiter reinigen.

Schwächen des Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter zeigen sich beim Öffnen und Schließen der Verschlusskappen, die nur mit äußerster Kraftanstrengung zu bedienen sind. Auch an stark gewölbten Übergängen zwischen Boden und Wand kann der autonome Betrieb beeinträchtigt werden, abhängig von Radius und Auftreffwinkel.

Insgesamt überzeugt der akkubetriebene Poolrunner Battery Basic mit einer zufriedenstellenden Reinigungsleistung bei Pools bis 10 m². Die Akkulaufzeit von 60 Min (1 Std) bei einer Wassertemperatur von 10 °C – 35 °C (50 °F – 95 °F) reicht für die meisten Anwendungen aus.

Kann der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter die Wände reinigen?

Nein, der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter ist nicht für die Reinigung der Poolwände geeignet. Er ist ein Bodensauger, der nur den Poolboden von Schmutz befreit. Stark gewölbte Übergänge von Boden zu Wand können abhängig von Radius und Auftreffwinkel den autonomen Betrieb beeinträchtigen.

Kann der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter die Treppen im Pool reinigen?

Nein, der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter ist nicht dafür geeignet, die Treppen im Pool zu reinigen. Der Poolroboter ist optimal für Folienbecken mit flachem Poolboden.

Kann der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter Folienpools reinigen?

Ja, der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter ist für die Reinigung von Folienpools mit flachem Boden bis 10 m² Grundfläche und einer maximalen Beckentiefe von 2,00 m (200 cm) geeignet. Dank der abgerundeten Kanten und der “Touch and Reverse” Technologie schont er die Poolfolie optimal und ist auch für die Nutzung in Salzwasser mit einem Salzgehalt unter 0,5 % geeignet.

Für welche Poolgröße ist der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter geeignet?

Der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter ist für Pools mit einer minimalen Bodenfläche von 5 m² und einer maximalen Bodenfläche von 10 m² geeignet. Das entspricht Pools mit folgenden Abmessungen.

  • Rechteckige Pools bis ca. 3,5 m x 2,8 m (350 cm x 280 cm).
  • Ovale Pools bis ca. 4,5 m x 2,5 m (450 cm x 250 cm).
  • Runde Pools bis ca. 3,6 m Durchmesser (360 cm).

Für kleine private Pools im Garten ist dieser Steinbach Poolroboter absolut ausreichend. Nutzer können sich dazu über den kleinen Preis erfreuen. Wer einen größeren Swimmingpool hat, sollte zu einem größeren Modell der Marke Steinbach greifen.

Wo kann man den Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter kaufen?

Der Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter ist online bei folgenden drei Shops erhältlich.

  • pools.shop: Der Poolrunner Battery Basic ist hier für 147,76 € verfügbar.
  • Amazon.de: Hier kostet der akkubetriebene Bodensauger oft im Angebot erhältlich.
  • Steinbach-Group.com: Im offiziellen Steinbach Online-Shop ist der Poolroboter erhältlich. Oft ist er ausverkauft, aber sobald er wieder lagernd ist, kann man sich per E-Mail benachrichtigen lassen.

Welche Akku Poolroboter sind eine Alternative zum Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter?

Hier unten sind drei Alternativen zum Steinbach Poolrunner Battery Basic Akku Poolroboter.

  1. Steinbach Poolrunner Battery Basic 2.0: Der Steinbach Battery Basic 2.0 ist der verbesserte Nachfolger. Dieser akkubetriebene Poolroboter ist optimal für Folienbecken geeignet und reinigt den Poolboden mit seiner integrierten Bürste auf der Unterseite.
  2. Wybot 100: Der Wybot Akku Poolroboter ist mit einer Touch-Reverse-Technologie ausgestattet und für Pools mit einer Beckentiefe bis 2 m (200 cm) geeignet. Der Saugroboter reinigt den Poolboden und die Wände effektiv.
  3. Aiper Seagull Pro: Der Aiper Seagull Pro akkubetriebene Poolroboter ist mit einer Filtereinheit von 180 μm ausgestattet und sorgt für glasklares Poolwasser. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 90 min (1 1⁄2 Stunden). Der Roboter ist auch für Pools mit abgerundeten Kanten geeignet, da er stark gewölbte Übergänge meistern kann, ohne dass der autonome Betrieb beeinträchtigt wird.