Die 6 besten Wybot Akku Poolroboter im Test

In diesem Kaufratgeber sind die 6 besten Wybot Akku Poolroboter im Test zu finden. Wybot bietet für jeden Anspruch und jedes Budget den passenden Poolroboter, ob für kleine oder große Pools, mit flachem Boden oder rutschigen Wänden. Die intelligente Navigation, starke Saugleistung und lange Akkulaufzeit zeichnen die Wybot Poolroboter aus. Dabei sind die Akku Poolroboter von Wybot dank des kabellosen Designs benutzerfreundlich und leicht zu handhaben.

Hier unten sind die Top 6 Akku Wybot Poolroboter im Überblick.

  1. WYBOT WY3165: Dieser leistungsstarke Poolroboter mit Akku eignet sich dank seiner starken Kletterfunktion und Saugkraft besonders für große und mittelgroße Pools in verschiedenen Formen und Materialien.
  2. WYBOT WY100MAX: Mit seiner extrem langen Akkulaufzeit von 180 Minuten und der App-Steuerung ist der WY100MAX ideal für die gründliche Rundum-Reinigung von Boden, Wänden und Wasserlinie in allen Poolformen.
  3. WYBOT WY100: Der WY100 punktet mit einer systematischen Reinigung von Wänden, Wasserlinie und Boden in einem Durchgang und ist mit seiner intelligenten Navigation für Pools bis 120 m2 in allen Formen geeignet.
  4. WYBOT WY1103: Dank seiner starken Saugkraft und dem feinen Filter reinigt der WY1103 zuverlässig den Boden von Aufstellpools und Bodenpools mit flachem Grund in runder, rechteckiger oder ovaler Form.
  5. WYBOT WY1102MAX: Der WY1102MAX überzeugt mit seinem ausgeklügelten Filtersystem und ist mit seiner intelligenten Parktechnologie ideal für oberirdische und unterirdische Pools mit flachem Boden bis 80 m2.
  6. WYBOT WY1102: Mit seiner effizienten Reinigung und einfachen Bedienung ist der kompakte WY1102 perfekt für kleinere Pools bis 50 m2 in allen gängigen Formen geeignet.

Die top 6 Akku-Poolroboter von Wybot überzeugen durch ihre starke Reinigungsleistung und sind für verschiedene Poolformen wie Rundpools, quadratische Becken, ovale Pools und Freiformpools geeignet. Im Folgenden gehen wir näher auf die technischen Details, Stärken und Schwächen der einzelnen Wybot Poolsaugroboter ein.

1. WYBOT WY3165

Der WYBOT WY3165 ist ein leistungsstarker Akku-Poolroboter, der für große und mittelgroße Pools geeignet ist. Er verfügt über eine starke Kletterfunktion und kann flexibel in Pools aus PVC, Keramikfliesen, Beton und anderen Materialien eingesetzt werden.

  • Tornado-ähnliche Saugkraft mit einer maximalen Saugleistung von 4200GPH
  • Drei Motoren mit je 120W Leistung für eine extrem starke Saugkraft
  • Doppelte Reinigung durch Walzenbürsten auf beiden Seiten in einem Arbeitsgang
  • Akku mit großer Kapazität von 7800mAh für eine längere Lebensdauer
  • Einzigartiges vierfach-Bürsten-Reinigungssystem zum Hochklettern an der Poolwand und Schrubben der Wasserlinie
  • Doppelter Filterkorb mit großem Fassungsvermögen für mehr Schmutzaufnahme

Der WY3165 reinigt effektiv Boden und Wände im Pool. Eine rotierende Bürste vorne und hinten bekämpft schwere Ablagerungen wie Algen. Mit einer Akkuladung reinigt er bis zu 120 Minuten und ist für Poolflächen bis 120 m2 geeignet. Nachteilig ist, dass er in manchen Poolformen wie ovalen Becken Probleme haben kann, alle Bereiche gleichmäßig zu reinigen.

2. WYBOT WY100MAX

Der WYBOT WY100MAX besticht durch seine extrem lange Akkulaufzeit von 180 Minuten dank eines 15000mAh Lithium-Polymer-Akkus. Damit kann er bei einer Ladung bis zu 130 m2 Poolfläche reinigen.

  • Saugen, Fegen und Wischen in einem Gerät vereint
  • Steuerung über WYBOT/WinnyGo-App mit intelligenter Gyro-Navigationspfadplanung und Einstellung des Reinigungsmodus
  • Umfassende Reinigung von Boden, Wänden und Wasserlinie mit Freesuction 3.0-Technologie und weichen Bürsten
  • Leistungsstarker bürstenloser Dreimotoren-Antrieb mit starker Saugkraft von 2642GPH
  • Für alle Pooloberflächen und -formen geeignet

Der WY100MAX überzeugt durch seine Vielseitigkeit und Gründlichkeit bei der Poolreinigung. Die App-Steuerung ermöglicht eine individuelle Anpassung. Als Nachteil ist zu sehen, dass die App-Verbindung nur an Land und nicht im Wasser funktioniert. Auch ist er für den Einsatz in Salzwasserpools nicht optimal geeignet.

3. WYBOT WY100

Der WYBOT WY100 punktet mit einer Akkulaufzeit von bis zu 2 Stunden und einer Reinigungsfläche von bis zu 120 m2. Das Aufladen geht mit 3,5-4 Stunden sehr schnell.

  • Automatische Rundum-Reinigung von Wänden, Wasserlinie und Boden in einem Durchgang (15 Minuten Wand, 15 Minuten Boden)
  • Starke Saugkraft durch drei leistungsstarke Motoren und breiten Saugmund
  • Intelligente Navigationstechnik mit automatischer Rückkehr zum Poolrand bei niedrigem Akku
  • Für alle Pooloberflächen und -formen bis 120 m2 geeignet
  • Einfache Wartung durch leicht zu reinigenden Filter

Der WY100 liefert eine systematische Reinigung, indem er zuerst die Wände und dann den Boden nach der Sternbahnmethode reinigt. Die Handhabung ist einfach. Nachteile sind, dass er bei sehr glatten Oberflächen wie Glasfaser Probleme haben kann und feinen Schmutzbelag nicht optimal entfernt.

4. WYBOT WY1103

Der WYBOT WY1103 ist ein kabelloser Poolroboter mit einem 6600mAh Akku für bis zu 130 Minuten Laufzeit. Er eignet sich für alle Arten von Flachboden-Pools.

  • Zwei starke Saugmotoren und 180μm-Feinfilter für eine effektive Reinigung
  • Intelligente Navigationstechnologie mit automatischer Richtungsänderung für optimale Poolabdeckung
  • Für Aufstellpools und Bodenpools mit flachem Boden (maximale Neigung <15°) geeignet
  • Einfache Bedienung per Knopfdruck und leichte Reinigung des Filters

Der WY1103 überzeugt durch seine starke Saugkraft und den feinen Filter. Er navigiert intelligent durch den Pool. Nachteilig ist, dass er nur für flache Poolböden geeignet ist und keine Wände hochfährt. Auch kann er keine Stufen reinigen, da er komplett eintauchen muss.

5. WYBOT WY1102MAX

Der WYBOT WY1102MAX verfügt über einen 5200mAh Lithium-Akku für bis zu 100 Minuten kabellose Reinigung. Mit der Schnellladetechnologie ist er in 3,5 bis 4 Stunden wieder voll aufgeladen.

  • Effektive Reinigung durch starke Saugkraft, zwei Bodenabstreifer und Anti-Flecken-Streifen
  • Mehrschichtiges Filtersystem mit Fein- und Ultrafeinfiltern für eine gründliche Wasserreinigung
  • Intelligente Parktechnologie mit automatischer Rückkehr zur Poolwand
  • Für oberirdische und unterirdische Pools mit flachem Boden bis 80 m2 geeignet
  • Stabile Griffe zur leichten Entnahme aus dem Pool

Der WY1102MAX reinigt gründlich dank des ausgeklügelten Filtersystems. Die Handhabung ist komfortabel. Ein Nachteil ist, dass er für die Entnahme einen Stab benötigt, da er selten direkt am Rand stoppt. Auch reinigt er nur den Boden und keine Wände.

6. WYBOT WY1102

Der WYBOT WY1102 ist mit einer langlebigen Batterie für 50 Minuten Dauerbetrieb ausgestattet. Eine Vollladung dauert nur etwa 3-4 Stunden.

  • Starke Saugkraft durch Zweiradantrieb, zwei Bodenabstreifer und 180 μm-Feinfilter
  • Intelligente Navigationstechnik mit automatischer Rückkehr zum Ufer bei schwacher Batterie
  • Für alle Pooloberflächen und -formen bis 50 m2 geeignet
  • Einfache Handhabung durch One-Touch-Start und leichte Filterreinigung

Der WY1102 punktet mit seiner effizienten Reinigung und einfachen Bedienung. Er ist ideal für kleinere Pools. Nachteilig ist die relativ kurze Laufzeit von 50 Minuten. Auch reinigt er nur den Boden und keine Wände oder Stufen.

Welcher der 6 Akku-Poolroboter von Wybot der beste ist, hängt von den individuellen Anforderungen und der Poolgröße ab. Der WY3165 und WY100MAX sind die Spitzenmodelle für große Pools mit Wandreinigung. Für mittlere Pools eignen sich WY100 und WY1103 gut. Die Modelle WY1102MAX und WY1102 sind ideal für kleinere Pools ohne Wandreinigung. Insgesamt überzeugen alle 6 Poolroboter durch ihre Saugleistung, intelligente Navigation und einfache Handhabung, haben aber auch modellspezifische Stärken und Schwächen zu beachten.

Was sind Wybot Akku Poolroboter?

Wybot Akku Poolroboter sind automatische Reinigungsgeräte für Pools, die von der Firma Wybot hergestellt werden. Die Wybot Akku Poolroboter sind seit einigen Jahren auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Hersteller Wybot bietet verschiedene Modelle von akkubetriebenen Poolrobotern an. Die Wybot Akku Poolroboter zeichnen sich durch folgende sieben Merkmale aus.

  • Kabellose Bauweise mit Akkubetrieb für einfache Handhabung.
  • Laufzeiten zwischen 50 bis 200 Minuten je nach Modell.
  • Automatische Reinigung von Poolboden, Wänden und Wasserlinie.
  • Starke Saugkraft zum Aufnehmen von Schmutz und Ablagerungen.
  • Intelligente Navigation und Routenplanung im Pool.
  • Selbstständiges Parken am Poolrand nach Abschluss der Reinigung.
  • Steuerung per Knopfdruck oder App bei vielen Modellen.

Das Besondere an den Akku Poolroboter von Wybot ist ihre kabellose Bauweise mit Akkubetrieb, wodurch lästiges Kabelmanagement entfällt. Die Reinigungsleistung wird durch starke Saugmotoren und spezielle Bürsten erzielt. Dank intelligenter Navigationssysteme reinigen sie effizient und parken selbstständig am Rand für eine einfache Entnahme.

Die Preise der Wybot Akku Poolroboter beginnen bei rund 200 Euro für Einstiegsmodelle und reichen bis über 1000 Euro für hochwertige Topmodelle mit umfassender Ausstattung und App-Anbindung. Insgesamt bieten Wybot Akku Poolroboter eine bequeme Möglichkeit zur automatischen und gründlichen Reinigung von Pools dank ihrer kabellosen Bauweise.

Können die Wybot Akku Poolroboter Rundpools reinigen?

Ja, die Wybot Akku Poolroboter sind für Rundpools geeignet. Laut den Produktbeschreibungen sind die Modelle wie der Wybot WY3165, WY100MAX und WY1103 für alle Poolformen inklusive runder Pools konzipiert. Sie verfügen über eine intelligente Navigation, die es ihnen ermöglicht, den gesamten Poolboden und die Wände systematisch abzufahren, unabhängig von der Poolform.

Können die Wybot Akku Poolroboter Folienpools reinigen?

Ja, die Wybot Poolroboter können problemlos Folienpools reinigen. In den Produktdetails wird explizit erwähnt, dass die Roboter für alle gängigen Poolauskleidungen wie PVC/Folie, Fliesen, Vinyl oder Beton geeignet sind. Die robusten Antriebssysteme und Bürsten sind so konzipiert, dass sie effektiv auf Folienoberflächen arbeiten können, ohne diese zu beschädigen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Wybot Poolroboter achten?

Beim Kauf eines Wybot Poolroboters sollten folgende fünf Aspekte beachtet werden.

  1. Poolgröße und Reinigungsleistung: Der Poolroboter sollte zur Größe des Pools passen. Kompakte Modelle wie der Wybot WY1102 eignen sich für Pools bis 80 m². Für größere Pools bis 150 m² sind leistungsfähigere Geräte wie der Wybot WY100MAX nötig. Wichtig sind eine starke Saugleistung, rotierende Bürsten und ein effizientes Filtersystem für eine gründliche Reinigung von Boden, Wänden und Wasserlinie.
  2. Akkulaufzeit und Ladezeit: Die Akkulaufzeit sollte für die komplette Poolreinigung ausreichen, idealerweise 90-180 Minuten. Praktisch sind kurze Ladezeiten von unter 4 Stunden, wie sie z.B. der Wybot WY100MAX mit 3,5-4 Stunden bietet. Ein Akku mit hoher Kapazität von 5200 – 15000 mAh sorgt für eine lange Betriebsdauer.
  3. Intelligente Navigation und Steuerung: Eine intelligente Steuerung ermöglicht es dem Poolroboter, den gesamten Pool systematisch und effizient zu reinigen. Funktionen wie automatische Richtungsänderung, Erkennung von Hindernissen und Wänden sowie Fernsteuerung per App sind hilfreich. Der Wybot WY100MAX bietet z.B. eine Gyro-Navigationspfadplanung und verschiedene einstellbare Reinigungsmodi.
  4. Benutzerfreundlichkeit und Wartung: Der Poolroboter sollte einfach zu bedienen sein, am besten mit Ein-Knopf-Bedienung. Die Reinigung des Geräts und des Filters sollte unkompliziert sein. Praktische Features sind eine automatische Abschaltung außerhalb des Wassers, eine Selbstparkfunktion am Beckenrand wenn der Akku schwach ist sowie ein schnelles Wasserablasssystem für leichteren Transport.
  5. Robustheit und Garantie: Hochwertige Materialien, Verarbeitung und Motoren sind wichtig für eine lange Haltbarkeit. Der Poolroboter sollte für alle Beckenformen und -oberflächen wie Folie, Fliesen und Beton geeignet sein. Eine Garantie von 2 Jahren sowie ein guter Kundendienst geben Sicherheit. Ersatzteile wie Filter, Bürsten und Akkus sollten verfügbar sein.

Wo kann man die Wybot Akku Poolroboter kaufen?

Die Wybot Akku Poolroboter sind bei verschiedenen Händlern online und offline erhältlich. Hier unten sind 3 Anbieter für Wybot Akku Poolroboter aufgelistet.

  • Auf Amazon werden viele Modelle wie der Wybot WY1102, WY1103 oder WY100MAX angeboten. Dort findet man eine große Auswahl zu unterschiedlichen Preisen.
  • Auch auf der Wybot eigenen Webseite www.wybotpool.com kann man die Poolroboter direkt bestellen. Der Hersteller bietet dort sein komplettes Sortiment an.
  • Vereinzelt führen auch Fachhändler für Poolzubehör und Schwimmbadtechnik wie z.B. Poolsana oder Poolpowershop ausgewählte Wybot Modelle in ihrem Angebot. Eine Abholung vor Ort ist dort meist möglich.

Welche Akku Poolroboter sind eine Alternative zu den Modellen von Wybot?

Es gibt einige andere Hersteller, die ebenfalls gute Akku Poolroboter anbieten. Hier unten sind drei Alternativen aufgelistet.

  • Die Aiper Akku Poolroboter bieten mit den Seagull Modellen wie dem Seagull SE oder Seagull Pro leistungsstarke Alternativen. Sie zeichnen sich durch lange Akkulaufzeiten von bis zu 180 Minuten und intelligente Steuerung aus.
  • Der Dolphin E10 von Maytronics ist ein kompakter Akku-Poolroboter für Pools bis 30 m². Er reinigt Boden und Wände und hat einen integrierten Feinfilter.
  • Auch Marken wie Zodiac, Aquabot oder Paxcess haben Akku-betriebene Poolroboter im Angebot, die je nach Modell mit Funktionen wie Wandreinigung, intelligenter Navigation oder App-Steuerung ausgestattet sind.